Aurich

Stadt Aurich

Aurich ist die zweitgrößte Stadt Ostrieslands hinter Emden mit rund 40.000 Einwohnern. Früher war die Stadt für seinen Vieh- und Pferdemarkt bekannt, durch die eingerichteten Fußgängerzonen schon bereits im Jahre 1974, bekam es immer mehr Bedeutung. Heute gibt es in Aurich zahlreiche Behörden, darunter auch Bundes- und Landesbehörden.

Einwohner: 40.559
Fläche: 197,21 km²

Bürgermeister: Heinz-Werner Windhorst

Bürgermeister-Hippen-Platz 1, 26603 Aurich
Postfach 17 69, 26587 Aurich

Telefon 0 49 41 / 12 – 0
Telefax 0 49 41 / 12 – 15 17